Kundenzufriedenheit

Wie ich bereits eingangs erwähnt habe, lässt sich die Qualität des Trainers aus den Veränderungen seiner Klienten ableiten. Um Ihnen einen kleinen Überblick über meine Arbeit zu verschaffen, stelle ich Ihnen einige Rezensionen meiner Kunden zur Verfügung. 


Iris Engler

Die Effektivität sämtlicher Übungen steht bei Peter eindeutig im Vordergrund. Körperliche Veränderungen werden deshalb zügig sichtbar. Getoppt wird das Ganze durch seine physiotherapeutischen Kenntnisse und gekrönt durch sein Wissen im Bereich hormonelle Veränderungen der Altersklasse um die 50. Das alles muss man ihm erstmal nachmachen! 

Ach und noch eins: Man sollte unbedingt regelmäßig mit ihm trainieren, denn zaubern kann er leider noch nicht. 


Susanne Stock

Ich arbeite mit Peter seit genau 1 Jahr zusammen. Sein Training (2x wöchentlich á 60min) ist genau auf mich abgestimmt und gestaltet sich durch eine hohe Abwechslung, immer wieder neuen Impulsen und ständiger Anpassung des Trainings, um den Erfolg voranzutreiben. Sein gutes Auge für meine Möglichkeiten, seine persönliche Ansprache gepaart mit einer extrem hohen Fachkompetenz machen ihn zum besten Trainer, den ich hatte - und Klimmzüge kann ich jetzt auch! 


Gerd Zeitter

Kompetenz - Engagement - Humor 

Peter ist mir als Coach und Personal Trainer empfohlen worden und das kann ich guten Gewissens auch tun. Wir arbeiten seit Juni zusammen, seitdem habe ich meine Fitness gefühlt verzwölffacht und im zweistelligen Bereich Gewicht abgebaut. Neben kleinen Tipps und Tricks habe ich enorm viel über Ernährung erfahren, gelernt, wie man richtig trainiert, seinen Körper fördert und fordert. Peter ist flexibel, kompetent und engagiert. Wir haben trotz manch ungewollter Anstrengung viel gelacht und er versucht es, mich sanft zu motivieren. Selbst bei kleinen Rückschlägen kann er mich wieder auf die Spur bringen, mein eigenes Wollen fördern. 
Fazit: fünf Sterne! 


Frederic Simon 

Seit nun knapp 1 1/2 Jahren trainiere ich unter Anleitung von Peter. Anfänglich mit einer 30 min., inzwischen 60 min. Einheit. Dabei habe ich einige für mich neue Übungen ins Training übernommen, nachdem ich zuvor mehrere Jahre ohne Coach trainiert habe. Kniebeuge sowie Kreuzheben, die ich in meinem Training nicht mehr missen möchte, gehören inzwischen zum festen Training (auch mit ordentlich Gewicht, an welches ich mich ohne Peter nicht getraut hätte). 

Auch eine Phase, in der ich mit Knieschmerzen zu kämpfen hatte, habe ich mit Peter und angepasstem Mobility-Training wieder vollkommen auskurieren können. 

Das Trainieren mit Peter ist immer gut fordernd ohne dabei überfordert zu werden , sowie einem, wenn nötig, kleinen Push, kann man von Peter auch angepasste Ernährungspläne und Tipps erhalten. Diese erfordern aber eine Menge Eigendisziplin und Willen sich auch daran zu halten. In Kombination mit dem richtigen Training kann man allerdings ordentlich Gewicht verlieren. 

Ich habe bisher keine Minute mit Peter bereut. Fairerweise sollte man auch sagen, dass die Betreuung zwar kein "Schnäppchen" ist, sie sich aber lohnt. Peter ist ein Coach, der einen durch sein Studium und seine laufenden Fortbildungen sowie seine nette Art optimal auf dem Weg zu den eigenen Trainingszielen unterstützen und pushen kann. 


Dieter Burgstaller

Ich trainiere mit Peter nun seit  über einem Jahr. Für jede Stunde stellt er ein  abwechslungsreiches, intensives und effektives Training zusammen.

Dadurch ist es gelungen meine anfänglichen Probleme in den Griff zu bekommen. Hilfreich zur Verbesserung des Gesamtzustands waren neben dem Krafttraining  auch die Übungen zur Mobilisation von Hüfte und Rücken. Besonders schätze ich seine angenehme und motivierende Art im Training, bei der auch der Spaß nicht zu kurz kommt. 


Alexandra Grossmann

Bewertung des Trainings

Unsere gemeinsame Trainingsphase hat mit einem Schnupperkurs begonnen, wo Peter sehr ausführlich zunächst meinen aktuellen Trainingsstand aufgenommen hat und wir über meine Ziele gesprochen haben. Ich war damals nicht wirklich fit und dennoch hat er alle Tatsachen ganz wertfrei aufgenommen. Peter war mir sofort sympathisch und perfekt geeignet, um auch über Schwächen im Training und der Fitness zu sprechen. Ich wurde sehr strukturiert vermessen und dann konnte es losgehen. Er hat jedes Training gründlich vorab vorbereitet und mir zu Beginn der Trainingseinheit erklärt. Diese klare Struktur ließ zu, dass ich mich perfekt auf meinen Körper und die Bewegungsabläufe konzentrieren konnte. Die Trainings waren abwechslungsreich, kurzweilig und von Top-Qualität. 

Beziehung

Es ist nicht so, dass einem in Peters Workouts etwas geschenkt wird, aber genau darum geht es schließlich - dass man nichts geschenkt bekommt. No lunch is for free!

Trotzdem haben wir oft gelacht oder uns ausgetauscht über Ernährung und die richtige Balance im Training, um dann wieder konzentriert an die nächsten Einheiten zu gehen.

Peter ist vom Typ "gebildeter Sportler" und das spricht mich sehr an, weil er dadurch auch versteht, mit welcher Persönlichkeit er es zu tun hat.  

Erfolge

Ein offensichtlicher gemeinsamer Erfolg war die deutliche Verbesserung meiner Fitness und der Koordination. Dabei habe ich mein Gewicht von 66kg auf 56kg reduzieren können bei einer Größe von 1,70m. Der wichtigste Punkt für mich ist jedoch, dass er mir ein paar einfache Grundregeln vermittelt hat, die mich bis heute nachhaltig bei meinem Training begleiten.

1.) Nicht übertreiben: Moderat aber regelmäßig trainieren schafft den Ausgleich. Zu hartes und langes Training steigert nur den Stresspegel und davon schmilzt schon gar kein Bauchfett. 

2.) 60% Ernährung, 40% Training: Das Training ist wichtig und die korrekte Ernährung noch ein wenig wichtiger. 

3.) Auf die Qualität kommt es an: Jede Übung sollte sauber und bewusst durchgeführt werden, statt zu viele Wiederholungen zu machen. 

Peter bekommt von mir 10 von 10 Punkten, den Daumen hoch und ein großes "Like". Jeder der ernsthaft seine Ziele verfolgt bzgl. der Fitness oder des Body-Shapes ist bei Peter goldrichtig.  


Petra Born

Professionalität, Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit sind Attribute, die Peter Göbel als Personal Trainer ganz selbstverständlich lebt. Er befasst sich intensiv mit seinen Kunden, deren gegebenen Möglichkeiten, Einschränkungen und Trainingszielen. Trainingseinheiten gestaltet er so, dass jeweils ein ganzheitliches Workout entsteht und nachhaltig wirken kann. Und das Beste an allem: Mit Peter Göbel macht das Training einen Riesenspaß!


Stefanie Weide

Ich trainiere alle zwei Wochen mit Peter. Das Training ist immer höchst professionell. Nicht nur seine Erfahrungen, Fähigkeiten und Kenntnisse machen ihn zu einem ausgezeichneten Personal Trainer, sondern auch seine Menschlichkeit, sein Humor sowie seine Zielstrebigkeit. Meine Figur hat wirklich sehr stark vom Training profitiert. Ich kann Peter uneingeschränkt weiterempfehlen.


Susanne Meier

Nachdem ich im Juli 2016 trotz des Besuches im Fitnessstudio (naja nicht so regelmäßig und eher lustlos) meine Gewichtsprobleme von ca. 20 kg Übergewicht und meinen Rückenproblemen nicht in den Griff bekam, entschloss ich mich, es einmal mit einem Personaltrainer zu versuchen um meine genannten Probleme richtig anzugehen.

Hier erinnerte ich mich an einen jungen Mann der mir zu Beginn meines Studioaufenthaltes einen Fitnessplan zusammenstellte und seitdem immer sehr nett und sympathisch grüßte und ab und zu nachfragte, wie es so läuft.

Ich schaute mir das ansprechende ausgeschriebene Profil im Studio an und entschied mich,Ihn auf meine Probleme anzusprechen.

Nach einem sehr ausführlichem Gespräch in dem genau erklärt wurde, wie wir das Training und die Gewichtsreduzierung angehen können, ging es mit dem entsprechenden Ernährungsplan und einem Supplement-Plan für eine Entgiftung des Körpers und einem Vorab-Check los mit dem Training.

Peter führte mich in das Krafttraining mit Gewichten ein. Hier suchte Peter genau die Übungen für meine genannten Schwerpunkte aus und trainierte mich mit genauem Blick und verbesserte immer wieder die Haltung zu den Übungen, so dass ich ein Gefühl zu den Gewichten und Übungen bekam. Damit trainierte ich immer wieder bis an mein gefühltes Maximum und merkte, dass es immer besser wurde und das Maximum immer noch mehr potential hatte.

Durch das gezielte Training, Besprechungen zwischendurch und durch Peters genauen Anweisungen und dem Blick auf die Ausführung der Übungen wurden meine Rückenprobleme sehr reduziert und mein Gewicht innerhalb eines halben Jahres um knapp 15 kg verringert.

Mein Spaß am Sport ist wieder aufgeblüht, mein Selbstbewusstsein, und ein positives Körpergefühl ist gewachsen.

Damit ich meine bisher erreichten Ziele in eine Routine bringen wollte, verlängerte ich mein Training um ein weiteres halbes Jahr und erlernte durch Peters genauem Blickwinkel das Handhaben des Gewichtstrainings und worauf es ankommt im Training.

Ich kann Peter absolut als kompetenten Personaltrainer weiterempfehlen, der auf seine Kunden bestens eingeht und man hier sich sehr aufgehoben fühlt. Peter nimmt seinen Job sehr ernst, geht auf die Person ein, korrigiert und setzt immer das passende Training zusammen. Auch wenn kurzfristig der Körper ein anderes Leiden hat, so kann er spontan darauf eingehen und setzt das Training entsprechend um.

Auch wenn das eine oder andere Kilo mal wieder auftaucht, würde ich immer wieder meine Entscheidung, einen Personaltrainer zu nutzen, nie hinterfragen. Mein Neues Körpergefühl und der Spaß am Sport zeigt mir die Richtung.


Vito Ribaudo

Peter habe ich übers Fitness First Gym kennengelernt. Anfangs waren es nur vereinzelte Termine, doch schnell erwägte ich aus den gewonnen positiven Erfahrungen mehr daraus zu machen und beschloss, ein kontinuierliches Programm mit ihm durchzuziehen. Eine gute Entscheidung, wie sich schnell herausstellte, korrigierte er nicht nur meine fehlerhaften Ausführungen, sondern ergänzte mein Lebensstil mit Ernährung & Trainingsprogramm. Durch Erfolge in physiologischer wie psychologischer Form restrukturierte ich meinen Alltag ganzheitlich. Es eröffnete mir eine zusätzliche Perspektive sowie die Gabe, zwischen technisch sauberen wie unvorteilhaften Trainingsausführungen zu unterscheiden. Wie viele Leute falsch oder völlig schwachsinnig bis hin zu gesundheitsgefährdend trainieren! Desolat!

Natürlich ist der mit sich bringende Zyklus bis heute auch noch sehr anstrengend, vor allem standhaft zu bleiben, Essen + Arbeit + Haushalt + Training sowie das Privatleben unter einem Hut zu bringen und langfristig zu denken. Manche können das von außen betrachtet nicht verstehen, viele Meinungen auch im innersten Kreis sahen mich bzgl. meiner perfiden Herangehensweise skeptisch an. Mich störten ihre unüberlegten Statements wie „Du bist ja schlank / mager geworden“ (in der Phase des Kalorien-Defizits) oder „Du musst auch mal das essen“ nicht, denn ich wusste, mein Ziel war rein und wohl durchdacht vom Peter, nämlich eine fettarme, muskeldurchzogene Körperstruktur zu erlangen. In der heutigen Gesellschaft ist es verdammt schwer, auf Ungesundes zu verzichten und umso härter gestaltet sich Dein eigenes Vorgehen, auf dem rechten Pfad der Tugend zu bleiben. Wer sich also entscheidet, seinem Körper etwas Gutes zu tun, muss unbedingt beachten, dass dies nicht einfach nur mit gutem Training einhergeht. Es gehört weitaus mehr dazu. Ihr könnt von mir aus im Bench Press 120 kg drücken, wenn ihr dabei mit Übergewicht, dicken Armen und fetter Wampe von der Bank wieder aufsteht, dann seid ihr nicht trainiert. Und Peter kennt die Definition von Training und mehr. Ihr müsst ihn euch nur anschauen, für mich ist er Son-Goku (Dragonball), wenn er seine alte Frisur mal wieder tragen würde ;-)

Kurzum, positiv:

Bei Peter habt ihr einen jungen, gelernten ECHTEN Trainer mit weitreichenden Programm in Sachen Training / Ernährung / Supplementierung / Body-Balancing und Monitoring. Ihr könnt nichts falsch machen, wenn ihr wirklich ernsthaft was verändern wollt, ist er der richtige Mann.

Negativ:

Das kann man eigentlich nicht unbedingt negativ betrachten, aber mein zuvor angesprochener Punkt mit dem anspruchsvollen Lifestyle kann einen durchweg fordern, verzweifeln und so manchen aufgeben lassen. Mich nicht, eher zerbreche ich die verdammte Langhantel.


Ann-Christin Scheld

Ich habe in der Zeit vom 03/2016 - 07/2017 mit Peter trainiert.

Innerhalb der ersten 3 Monate habe ich durch intensives Krafttraining und eine Ernährungsumstellung 20kg abgenommen. Er hat mich stets motiviert und war für mich jederzeit für Rückfragen erreichbar. Auch in anderen Belangen hat er mich unterstützt (z.B. habe ich seit einiger Zeit Probleme mit Akne und er hat mir immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden, dies ist nicht selbstverständlich!)

Das Training mit Peter war anstrengend und effektiv, er hat meine Erwartung zu 100% erfüllt, wenn nicht sogar übertroffen…

Er steckt viel Herzblut und Zeit in sein Training, selbst am Wochenende arbeitet er Ernährungskonzepte und Trainingspläne aus, die jeweils auf seine Kunden abgestimmt sind.

Er ist witzig und man hat Spaß beim Training, obwohl ich ein absoluter Sportmuffel bin, habe ich es Dank seiner Hilfe geschafft, während dem Trainingszeitraum, insgesamt 25kg abzunehmen. Zu meinem Bedauern muss ich leider das Training beenden, da ich beruflich nicht mehr in FFM tätig bin, ansonsten würde ich definitiv mit ihm weiter trainieren.

Mit Peter als Personal Trainer trifft man die richtige Wahl, ich kann ihn nur empfehlen…

Müsste ich eine Bewertung abgeben, bekommt Peter von mir 5 von 5 Sternen!!


Silvia Wiedemann

Die Idee, trotz eigener Sportausbildung und Fitness, also regelmäßigem Step Aerobic und Langhanteltraining im Fitnessstudio, sich mit einem Personaltrainer zu beraten um verschiedene körperliche Grundprobleme wie Knie- und Rücken- und Schulterschmerzen und auch Ernährung in den Griff zu bekommen,  brachte mich, trotz großem Angebot an Personaltrainern, zu Peter Göbel. In seiner Ausschreibung haben mich seine Module angesprochen. Diesen wurde Peter in allem gerecht. In der Vorbereitung hat er über Fragebögen eine komplette körperliche Anamnese erstellt und ein Trainings- und Ernährungsprogramm erstellt. Die Trainingseinheiten befassten sich damit über Mobilisation und strikter Korrektur die Knie-und Rückenprobleme in den Griff zu bekommen und das mit Erfolg. Auch die Schulterschmerzen wurden über Mobilisation und Krafttraining eindeutig besser. Über die Korrekturen meiner Bewegungsausführungen im Langhanteltraining habe ich keine oder kaum Einschränkungen mehr. Über die Umstellung der Ernährung habe ich meine Hungerattacken in den Griff bekommen.

Die Trainingseinheiten mit Peter waren immer locker und auch lustig und für mich motivierend, da ich nie das Gefühl hatte zu versagen. Aber grundsätzlich hat er sich immer neu auf die Stunde eingestellt, wenn ich darum gebeten habe.


Nicole Neumann

Als ich mit dem Personaltraining beim Peter angefangen habe, trainierte ich bereits einige Jahre im Fitnessstudio an den Geräten. Direkt am Anfang erhielt ich wie jeder Kunde eine Einweisung für die Geräte und meinen eigenen Trainingsplan. Ich würde es mal Abfertigung nennen. Hauptsache ein paar Geräte gezeigt und fertig ist der Plan. Auf die individuellen Bedürfnisse wurde nicht eingegangen, geschweige denn auf die korrekte Ausführung an den Geräten geachtet. So dümpelte ich mit „meinem tollen, auf mich zugeschnitten Plan“ an den Geräten rum und oh Wunder keine Erfolge. Durch Social Media wurde mein Interesse für Krafttraining geweckt und ich informierte mich darüber. Mein Ziel war/ist es Muskeln aufzubauen, definierter zu werden und natürlich die Übungen wie Kniebeuge, Kreuzheben usw. richtig auszuführen. Was alleine nicht so gut funktionierte ;) besonders die Ausführung meiner Kniebeuge war richtig miserabel, mein Rücken war immer schön nach vorne gekippt und beim Hochdrücken der Kniebeuge, ging mein Po immer zuerst nach oben. Ich merkte einfach, dass ich alleine nicht vorwärts kam und suchte mir Unterstützung beim Peter. Was kann man über den Personalcoach Piotr sagen? :P Peter ist ein super Trainer, der mit viel Spaß und Motivation beim Training dabei ist. Er unterstützt mich, während des Trainings aus meiner Komfortzone zu gehen. Ebenso motiviert er mich, bis an meine Grenzen zu gehen und achtet immer auf die korrekte Ausführung der Übungen. Ich trainiere seit über einem Jahr zweimal die Woche mit dem Peter und kann feststellen, dass ich durch das begleitende Training meinen Zielen schon viel näher gekommen bin. Meine Übungsausführungen sind viel besser geworden und ich steigere meine Gewichte kontinuierlich. Bei Peter ist man wirklich gut aufgehoben, wenn man im Training etwas erreichen will.   


Peter Hess

Ich habe Peter Göbel im Fitness Center kennengelernt und seine Kompetenz zum Thema Sport und Trainings Know-how haben mich von Anfang an überzeugt. Da ich selbst mein ganzes Leben aktiv und begeistert Sport betreibe, war mein selbstgestecktes Ziel, die Verbesserung meiner körperlichen Mobilität.

Daran haben wir fast ein Jahr, einmal die Woche, erfolgreich zusammen gearbeitet. Es wurden immer wieder neue Trainings- und Übungsanreize gesetzt und die Trainingsstunden abwechslungsreich gestaltet, so dass ich auch als  "alter Hase"  immer wieder aufs Neue gefordert wurde. Ich habe mich immer auf die gemeinsamen Trainingseinheiten gefreut und Peter als Freund und Trainer schätzen gelernt und gerne von seinem umfangreichen Wissen profitiert. 


Lilija Walter

„Welches Ziel hast du?“ – mit diesem Satz hat unsere erste gemeinsame Stunde am 01.03.2016 angefangen. Ein Ziel konnte ich nicht richtig definieren. Ich mache schon immer Sport. Richtig angesehen hat man mir das nicht. Vom Tanzen zum Joggen, Geräte- und Zirkeltraining. Hauptsache ich hab mich sportlich betätigt. Insgeheim hab ich gehofft, dadurch meinen Körper straffer zu kriegen und die Zahl auf der Körperwaage sinken zu sehen. Ich dachte, das geht nur, wenn ich abnehme. Die ganze sportliche Aktivität verhalf mir nicht dazu. Stattdessen bekam ich Hüft- und Knieschmerzen, weil ich falsch gejoggt bin und beim Zirkeltraining die Übungen nicht korrekt ausgeführt hab. Mit dem Personal Training hab ich mir kein Ziel gesetzt. Wozu denn auch? Mein Körper macht eh, was er will. Ich wollte nur etwas Neues ausprobieren und schmerzfrei trainieren.

Die ersten zwölf Einheiten hab ich bei Peter gebucht und mit den genannten Infos fingen wir das Training an. Als erstes hat er mir klar gemacht, dass ich an meinem Lebensstil ändern muss. Neben zwei Jobs und vielen Baustellen hatte ich zu wenig Erholung, dafür um ein vielfaches an Stress. Anhand der Hautfaltenmessung stellte Peter für mich die Supplements und den Ernährungsplan zusammen. Wir hatten mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen (tgl. kcal-Anzahl, Aufteilung Makronährstoffe, meine stressigen Phasen bedingt durch zwei Jobs usw.), die wir nach und nach bewältigten.

Aus den zwölf Einheiten sind inzwischen 1,5 Jahre geworden. Einmal wöchentlich trainieren wir zusammen. Dank seiner abwechslungsreichen Trainings- und Ernährungsplänen, den Supplements, viel Austausch und Motivation bin ich wesentlich weiter, als ich es mir jemals vorstellen konnte. Ich habe eine Menge über mich gelernt. Noch nie verfolgte ich etwas so konsequent wie das Training. Durch Peter steckte ich mir immer höhere Trainingsziele, die ich überraschender Weise erreichen kann. Das zeigt mir, dass das Training mit ihm der richtige Weg ist und noch lange bleiben wird. 

Inzwischen ist mir die Zahl auf der Waage egal. Mein Körper ist definierter. Ich bin selbstbewusster. Da ist eine Leidenschaft für das Krafttraining entfacht. Ich plane meine eh schon knappe Zeit um das Training herum, weil mir das Krafttraining gut tut. Und das Allerbeste: Ich hab meinen Kleiderschrank komplett geändert und kaufe meine Kleidung ein bis zwei Größen kleiner ein.

Die Disziplin und das Interesse muss man selbst aufbringen. Dafür unterstützt Peter einen in allem.


Eileen Schmidt

Ich trainiere bereits seit über einem Jahr bei Peter und bin sehr zufrieden mit dem Training.

Anfangs mussten wir uns erst einmal kennenlernen und haben viele Gespräche geführt. 

Peter geht auf meine individuellen Wünsche ein und erklärt warum er welche Übung für mich ausgesucht hat. 

Er ist kein Trainer, der mir seine Vorstellungen aufzwingt. 

Durch abwechslungsreiche Trainingspläne und neue Übungen gestaltet er das Training anregend und geht vollständig auf meine Bedürfnisse ein.

Er besitzt eine hohe Flexibilität, wir trainieren an Geräten, im Freestyle-Bereich und arbeiten an meinem Laufstil. 

Ich fühle mich rund um wohl und verstanden.